Auerbach / Vogtl.: Verkehrsunfall – 66-Jähriger erliegt Verletzungen

Am Stamstagabend kam es auf der Auerbacher Eisenbahnstraße zu einem tragischen Verkehrsunfall. Hierbei stieg kurz vorher das 66-jährige Opfer aus einem Citroen aus. Die 63-jährige Fahrerin fuhr danach rückwärts und erfasste den Mann. Dabei wurde er so schwer verletzt, das er trotz schneller medizinischer Hilfe kurze Zeit später im Krankenhaus seinen Verletzungen erlag. In folge des Unfalls stieß der Citroen noch gegen einen geparkten VW Polo. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 4000 Euro.

Weiterlesen

Oelsnitz/Vogtl.: Radfahrer verstirbt bei Verkehrsunfall

Am Montagnachmittag kam es auf der S307 in der Ortslage Oelsnitz / Vogtl. in Richtung Ebmath zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem Radfahrer. Der 33-jährige Transporterfahrer fuhr dabei von hinten auf den 59-jährigen Radfahrer auf. Durch den Sturz kam es zu Verletzungen, welche nicht mit dem Leben vereinbar waren.

Weiterlesen

Oelsnitz: 66-Jährige stirbt bei Verkehrsunfall

Ein Abbiegefehler hat am Nachmittag auf der B92 in Höhe zum Abzweig nach Taltitz zu einem tödlichen Verkehrsunfall geführt. Verursacht wurde der Unfall von einem 65-jährigen Hondafahrer, welcher beim Abbiegevorgang von der B92 auf die S311 den entgegenkommenden Alfa (Fahrer 22) nicht beachtete. Darauf kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, worauf der Honda zusätzlich gegen einen VW (Fahrer 67) geschleudert wurde.

Weiterlesen

Reichenbach: NEF Greiz bei Einsatzfahrt verunfallt

Im Rahmen einer Einsatzfahrt verunfallte am Montagnachmittag unter Nutzung von Sonder- und Wegerecht das Notarzteinsatzfahrzeug aus dem Nachbarlandkreis Greiz. An der Kreuzung Dr. Külz-Straße / Fedor-Flinzer-Straße fuhr der 32-jährige Fahrer mit Blaulicht und Sondersignal über die Ampel, welche rot zeigte. Eine 25-jährige übersah das Einsatzfahrzeug und fuhr auf Grund von Lichtzeichen grün in die Kreuzung ein. In folge dessen kam es zum seitlichen Aufprall, wobei das NEF sich um 180 Grad drehte. Hierdurch wurde die 25-jährige leicht verletzt, während die Besatzung des NEF unverletzt blieb. Der Gesamtschaden liegt bei 20.000 Euro.

Weiterlesen

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B92 zwischen Oelsnitz und Plauen

Gegen Mitternacht kam es auf der B92 zwischen Plauen und Oelsnitz / Vogtl. zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang. Hierbei kollidierte zwischen der Anschlussstelle Plauen-Süd und dem Abzweig Oberlosa ein 37-jähriger frontal mit einem Baum. Für den Fahrzeugführer kam jede Hilfe durch den Rettungsdienst zu spät, so das er noch an der Unfallstelle verstarb. Der Verkehrsunfalldienst bittet mögliche Zeugen sich mit dem Revier Reichenbach (03765 500) in Verbindung zu setzen.

Weiterlesen

Plauen: 19-jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am Dienstagnachmittag kam es gegen 16:20 Uhr auf der Reißiger Straße zur Kollision von einem VW Passat und einer 19-jährigen Fußgängerin, als diese vor einem Bus auf die Fahrbahn lief. Eine 30-jährige welche in mit ihrem VW in die gleiche Richtung fuhr, hatte keine Chance und erfasste die Fußgängerin frontal. Wegen der Unfallaufnahme war die Reißiger Straße zwischenzeitlich voll gesperrt. Am Unfallfahrzeug entstand ein Schaden von 500 Euro.

Weiterlesen

Plauen: Mann in Dunkelheit von Pkw erfasst

Auf der B173 kam es in der vergangenen Nacht zwischen der Anschlussstelle Plauen-Ost und dem Ortseingang Plauen zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang. Hierbei erwischte ein Fahrzeugführer mit seinem Pkw das Unfallopfer, als dieses in der Dunkelheit die Straßenseite überqueren wollte.

Weiterlesen

Auerbach / Vogtl.: 18-jähriger stirbt nach Verkehrsunfall

In der Nacht zum Montag kam es im Auerbacher Ortsteil Brunn auf der Schönheider Straße zu einem Verkehrsunfall mit Todesfolge. Hierbei verlor der 15-jährige Fahrer eines 5er BMW gegen 02:45 Uhr die Kontrolle über den Wagen und knallte gegen einen linksseitigen Baum. Der 18-jährige Beifahrer erlag noch vor Ort seinen schweren Verletzungen. Der 15-jährige wurde indes mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus verbracht.

Weiterlesen

Plauen: Lebloser Radfahrer entdeckt

Gegen 02:10 Uhr entdeckte am Samstag ein Spaziergänger auf dem  Maximilian-Kolbe-Weg einen 69-jährigen Radfahrer. Dieser war offensichtlich kurz vorher aus bisher ungeklärter Ursache mit seinem Elektrorad vom Weg abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Für den Radfahrer kam jede Hilfe zu spät, so dass er noch vor Ort seinen Verletzungen erlegen war.

Weiterlesen