Zwei Einsätze für die Feuerwehren in der letzten Nacht

In Treuen kam es in der letzten Nacht zu einem verheerenden Brand in einem Autohaus. Hierbei liegt der Sachschaden bei rund 700.000 Euro. Eine genaue Brandursache konnte bisher noch nicht festgestellt werden. Wie die Polizei allerdings weiterhin mitteilt, bestehe ein Verdacht auf Brandstiftung. An diesem Einsatz waren die Wehren Hartmannsgrün, Eich, Schreiersgrün, Altmannsgrün, Lengenfeld und Treuen beteiligt. Letztere Wehr ist aktuell auch noch vor Ort.

Weiterlesen