A72 – Treuen: Baubeginn für Ampelanlage an Anschlussstelle im September

Die Vorbereitungen für die neue Ampelanlage an der A72-Anschlussstelle Treuen laufen auf Hochtouren. Nachdem sich die Unfälle an den beiden Kreuzungsbereichen der Auf- bzw. Abfahrten zur S299 in den letzten Jahren häuften, kamen Diskussionen zur Entschärfung dieser auf. Nun wird die Angelegenheit konkreter:

Weiterlesen

Treuen: Geld mit gestohlener girocard abgehoben

Am Donnerstagnachmittag kam es in der Treuer Oststraße im dortigen Discounter zum Diebstahl einer Geldbörse. Neben einer geringen Menge Bargeld und persönlichen Dokumenten befand sich ebenfalls eine girocard darin. Sofort nachdem das Opfer den Diebstahl bemerkte, meldete Sie dies ihrer Bank. Hier wurde ihm mitgeteilt, dass bereits eine halbe Stunde nach dem Diebstahl ein Betrag im unteren vierstelligen Betrag von zwei Konten abgehoben wurde. Mögliche Zeugen, welche Angaben zum noch unbekannten Täter oder dem Diebstahl selbst machen können, werden gebeten sich mit dem Revier Auerbach (03744 2550) in Verbindung zu setzen.

Weiterlesen

Treuen: Einsatzübung “Busunfall” sorgt für Missverständnis

Vergangenen Montag führte die Feuerwehr Treuen im Ortsgebiet gemeinsam mit Kräften vom Falck Rettungsdienst eine realistische Busunfallübung durch. Inszeniert wurde ein Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Linienbus. In Folge des Aufpralls überschlug sich der PKW und landete in einem angrenzenden Feld.

Weiterlesen

Treuen: Zigarettenautomat gesprengt

Zu einer weiteren Automatensprengung kam es in der letzten Nacht gegen 23 Uhr in Treuen. Hierbei war das Ziel ebenfalls ein Zigarettenautomat – diesmal an der Außenwand einer Gaststätte an der Straße Buch. Auch hier konnten drei Unbekannte beobachtet werden, welche vom Tatort davon rannten. Auf Grund dieser Tatsache wurde ein Fährtenhund eingesetzt, welche die Spur der Täter bis zu einem nahe gelegenen Parkplatz verfolgen konnte. Hier stiegen die Täter dann in ihr bereitstehendes Fluchtfahrzeug.

Weiterlesen

Tankbetrüger liefert sich ebenfalls Verfolgungsjagd mit der Polizei

Zu einer weiteren Verfolgungsjagd kam es auch gestern in Treuen. Dort hatte der Tatverdächtige seinen PKW vollgetankt und nicht bezahlt, worauf hin eine Angestellte die Polizei informierte. Diese versuchte den Täter mittels Anhaltesignalen zu stoppen, was aber misslang.

Weiterlesen