Oelsnitz: Zwei leblose Personen in der Talsperre Pirk

Nach einem Bürgerhinweis kam es am Mittwochabend an der Talsperre Pirk zu einem Einsatz von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst. Grund hierfür waren zwei Leichen, welche in einem abgegrenzten Aufzuchtbecken aufgefunden wurden. Beide Personen waren vollständig bekleidet und werden um die 60 bis 80 Jahre geschätzt. Der männliche Leichnam ist etwa 175 cm groß, während der weibliche Leichnam 165 cm misst. Beide Personen wurden mittels eines Bootes durch die Feuerwehr geborgen.

Weiterlesen

Unwetter suchen Teile des Vogtlandes heim

Nach langanhaltenden und starken Regenfällen hieß es ab dem Nachmittag, besonders in Teilen des oberen Vogtlandes, Land unter. Besonders im Bereich Oelsnitz / Vogtl., Adorf und Markneukirchen sowie den umliegenden Gemeinden mussten zahlreiche Straßen auf Grund der Wassermassen und deren Folgen gesperrt werden. Zudem wurde musste auf der Zuglinie RB2 zwischen Weischlitz und Bad Brambach der Betrieb völlig eingestellt werden. Die Wiederaufnahme des Bahnbetriebes ist erst nach einer Begehungsfahrt und Feststellung der Schäden möglich, vermutlich aber nicht vor Freitagmittag.

Weiterlesen