Plauen: Versuchter sexueller Übergriff – Zeugen gesucht

Bereits am Sonntagvormittag kam es gegen 09:45 Uhr auf der Straße Reusaer Waldhaus, kurz vor den ersten Wohnhäusern, zum versuchten sexuellen Übergriff auf eine 25-jährige. Hierbei kamen der Geschädigten bisher zwei unbekannte Männer entgegen, welche sie in folge dessen körperlich belästigten. Das Opfer konnte sich aber erfolgreich wehren und fliehen. Dabei zog sich die 25-jährige leichte Verletzungen zu. Die beiden Tatverdächtigen entfernten sich in Richtung Gaststätte Waldhaus.

Weiterlesen

Plauen: Sexuelle Übergriffe scheinen aufgeklärt

Zu den im Sommer 2017 stattgefunden Fällen von sexuellen Übergriffen auf Frauen in deren Wohnungen, konnte nun ein Tatverdächtiger festgenommen werden. Neben den Übergriffen wirft man dem 43-jährigen Libyer auch exhibitionistische Handlungen vor. Auf Grund von gesicherten und inzwischen ausgewerteten Spuren konnte der 43-jährige zwischenzeitlich als Beschuldigter ausgemacht werden. Auf Grund der Vorwürfe wurde am Donnerstagmorgen die Wohnung des Libyers durchsucht und am Nachmittag durch einen Haftrichter ein Untersuchungshaftbefehl erlassen. Die Staatsanwaltschaft legt ihm aktuell mindestens elf Taten zur Last. Die Ermittlungen zur Tatserie dauern indes noch an.

Weiterlesen

Plauen: Sexueller Übergriff

Am Mittwoch kam es gegen 00:45 Uhr in der Jößnitzer Straße zu einem sexuellen Übergriff. Hierbei gelangte der bisher unbekannte Täter durch eine geöffnete Balkontür in die Wohnung der Geschädigten und bedrängte diese sexuell. Der Täter ließ dann aber von der Frau ab und flüchtete, so das diese unverletzt blieb. Ein eingesetzter Fährtenhund konnte die Spur vom Tatort über die August-Bebel-Straße bis zur Kreuzung Chamissostraße verfolgen.

Weiterlesen

Plauen: Körperverletzung und sexueller Übergriff

In einem Lokal an der Straße Alter Teich kam es in der Nacht zum Donnerstag zum sexuellen Übergriff auf eine 20-jährige. Hierbei bedrängte ein 21-jähriger Libyer unter Alkoholeinfluss das Opfer, als dieses die Toilette aufsuchte. Eine 22-jährige eilte dem Opfer zu Hilfe und wurde im Verlauf vom Tatverdächtigen bedroht sowie angegriffen.

Weiterlesen

Bundespolizei nimmt 48-jährigen in Zwota-Zechenbach fest

Gestern Abend rückten die beiden Freiwilligen Feuerwehren aus Klingenthal und Zwota mit einem Großaufgebot zu einer Suchaktion nach Zwota-Zechenbach aus. Gesucht wurde nach einer Jugendlichen, welche von einem 48-jährigen aus Bayern entführt und missbraucht worden sein soll.

Weiterlesen