Zwota: Verdacht der unerlaubten Einreise – 29 Personen festgenommen

Am Donnerstagvormittag gelang Beamten der Bundespolizeiinspektion Klingental ein Großaufgriff von Personen, welche im Verdacht der illegalen Einreise in das Bundesgebiet stehen. Vorangegangen waren mehrere Bürgerhinweise über eine größere Gruppe Ausländer im Ortsgebiet Zwota. Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung erkannten Einsatzkräfte die besagte Gruppe, welche zu Fuß unterwegs war. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass die Personen allesamt keine Ausweispapiere besaßen. Im Laufe der nächsten Stunden stellte sich heraus, dass sich noch eine Vielzahl weiterer Personen ohne Ausweisdokumente im Bereich Zwota aufhielten.

Weiterlesen

A72: GFG stoppt Schleusung von Serben

Bereits am Dienstagvormittag stoppten Beamte der gemeinsamen Fahndungsgruppe von Bundespolizei und PD Zwickau auf der A72 einen Mercedes Sprinter in Fahrtrichtung Chemnitz. Auf dem Parkplatz Neuensalz stellten die Beamten fest, dass sich insgesamt zehn serbische Staatsanhörige im Fahrzeug befanden. Darunter auch eine sechsköpfige Familie, gegen die gegen die ein bis März 2018 befristetes Einreise- und Aufenthaltsverbot für Deutschland besteht. Die Eltern im Alter von 38 und 41 Jahren werden nach Abschluss aller notwendigen polizeilichen Maßnahmen wegen eines erneut gestellten Asylantrages gemeinsam mit ihren Kindern im Alter zwischen 12 und 16 Jahren heute der Außenstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) nach Chemnitz überstellt.

Weiterlesen

Bundespolizei deckt Schleusung in Regionalexpress auf

Am Sonntagmorgen stellte eine Streife der Bundespolizei im RE3 auf der Strecke Hof – Dresden zwischen Plauen und Zwickau eine achtköpfige Personengruppe aus Syrien fest. Hierbei konnte sich nur ein 27-jähriger mit einem Flüchtlingspass ausweisen. Die weiteren sieben Personen konnten hingegen keinerlei Personaldokumente vorlegen und wurden auf Grund des Verdachts der unerlaubten Einreise in Gewahrsam genommen. Hierbei handelte es sich um einen 30-jährigen Mann, zwei Frauen im Alter von 22 und 27 Jahren sowie vier Kinder zwischen 0 und 5 Jahren.

Weiterlesen