Falkenstein: Fußgängerin von Rettungswagen erfasst und schwer verletzt

Bereits am Samstagnachmittag kam es auf der Falkensteiner Hauptstraße zu einem Unfall mit Personenschaden. Hierbei beabsichtigte eine 83-jährige die Straße zu überqueren, während ein Rettungswagen in Richtung Auerbach / Vogtl. mit Blaulicht unterwegs war. Zwar bremste der Fahrer ab, als die Ampel auf Lichtzeichen “Rot” schaltete, kam allerdings nicht mehr rechtzeitig zum stehen und erfasste die Fußgängerin. Der entstandene Sachschaden liegt bei etwa 2000 Euro.

Weiterlesen