Bundespolizei betreibt Prävention – “Finger weg von verbotenen Feuerwerkskörpern”

Unter dem Motto “Finger weg von verbotenen Feuerwerkskörpern” investiert die Bundespolizei Klingenthal aktuell weiter in die Prävention der Bürger. So brachte man nun an alle relevanten Straßen in die Tschechische Republik entsprechende Plakate an. Diese sollen vor dem Kauf von illegaler Pyrotechnik warnen. Diese Aktion ist ein Teil des entsprechenden Präventionsprojektes, welches auch die kostenfreie Servicenummer 0800 6888000 beinhaltet.

Weiterlesen