Auerbach / Vogtl.: Mord an Rentner möglicherweise aufgeklärt

Der im Juli verübte Mord am Auerbacher Rentner Frank T. scheint aufgeklärt. So konnten die an der Tatwaffe, einem Messer, Fingerabdrücke und DNA-Spuren gesichert werden, welche anfangs niemand zugeordnet werden konnten. Auch ein zwischenzeitlich veröffentlichtes Phantombild führte die Ermittler der Kripo ins Leere.

Weiterlesen

Auerbach / Vogtl: Staatsanwaltschaft Zwickau belohnt Hinweise mit bis zu 5000 Euro

Noch immer beschäftigt das ungeklärte Tötungsdelikt an dem 72-jährigen Rentner Frank Tiepner aus Auerbach / Vogtl. die Kriminalpolizei Zwickau. Hierbei bittet die zuständige Mordkommission nun nochmals um Hinweise, welche zur Ergreifung des Täters führen. Ebenfalls setzt die zuständige Staatsanwaltschaft Zwickau 5000 Euro Belohnung* zur Ergreifung des oder der Täter aus.

Weiterlesen

Auerbach / Vogtl.: Mord an Frank T. beschäftigt Mordkommission weiterhin

Der Mordfall an Frank T. aus Auerbach gibt den Ermittlern weiterhin Rätsel auf. Da bisher trotz umfangreicher Ermittlungen bislang kein Täter überführt werden konnte, setzt die Staatsanwaltschaft Zwickau nun eine Belohnung von 5.000 Euro für Hinweise aus, welche zur Ergreifung des Täters führen.

Weiterlesen

Ermittler haben weitere Fragen zu Mord in Auerbach / Vogtl.

Zum Mord an Frank T. aus Auerbach ermittelt die Mordkommission weiterhin mit Hochdruck. Durch die Berichterstattung in den Medien konnten bereits sieben Hinweise verzeichnet werden. Durch den Versuch der Rekonstruktion der letzten Tage des Opfers, ergeben sich nun nochmals Fragen der Ermittler an die Bevölkerung.

Weiterlesen

Auerbach / Vogtl.: Weitere Fragen zum Tötungsdelikt

Im Falle des Tötungsdeliktes in Auerbach / Vogtl. ermittelt die Mordkommission der Kriminalpolizei Zwickau weiter mit Hochdruck. Aktuell steht hierbei die Rekonstruktion der letzten Tage des Opfers Frank T. im Vordergrund. So konnten Zeugen angeben, dass sie das 72-jährige Opfer mehrfach im tschechischen Kraslice gesehen hatten. Einen PKW besaß Frank T. nicht.

Weiterlesen

Auerbach / Vogtl.: Kripo bittet Bevölkerung um Hinweise zu Mordfall

Zum Mordfall an einem 72-jährigen in Auerbach / Vogtl. sucht nun die zuständige Kriminalpolizei Zwickau nah Hinweisen. So haben die Ermittlungen zwischenzeitlich ergeben, dass das spätere Opfer zuletzt am Samstag, dem 09. Juli 2016 gegen 12 Uhr im unmittelbaren Bereich seines Hauses gesehen wurde. Danach gibt es keine weiteren Hinweise darauf, dass er von Passanten oder Nachbarn gesehen wurde.

Weiterlesen