Rodewisch: Brandstiftung – PTAZ übernimmt Ermittlungen

In der Nacht zum 5. November kam es gegen 01:06 Uhr zu einer Brandstiftung auf dem Gelände einer an der August-Bebel-Straße ansässigen Baufirma. So setzen mehrere Täter auf dem Gelände zwei LKW, einen Bagger sowie einen Kleintransporter in Brand. An weiteren Fahrzeugen wurden im Rahmen der Spurensicherung weitere Brandsätze entdeckt, welche aber offensichtlich nicht zündeten. Der vorläufige Schaden beläuft sich nach Schätzungen auf 400.000 Euro. Die geschädigte Firma war bereits im August Opfer eines Brandanschlages auf dem Gelände des JVA-Neubaus in Zwickau.

Weiterlesen

Plauen: Gebäudebrand in der Trockentalstraße

In der Nacht vom 29. Dezember auf den 30. Dezember kam es aus bisher ungeklärter Ursache zum Brand eines Wohnhauses in der Plauener Trockentalstraße. Aktuell kommt es auf Grund von Löscharbeiten im Bereich der Dürerstraße Ecke Trockentalstraße zu einer Vollsperrung.

Weiterlesen