Herlasgrün: Bundespolizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr

Wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr ermittelt nun die Bundespolizei am Herlasgrüner Bahnhof. Grund hierfür sind ins Gleis gelegte Hindernisse, welche durch Mitarbeiter der deutschen Bahn am Donnerstag aufgefunden worden. Vor Ort stellten die eingesetzten Beamten dann Abdeckplatten im Gleis fest, welche die Überfahrt der Gleise mit Fahrzeugen ermöglichen.

Weiterlesen