Zwickau: ADAC bereit für Christoph 46

Nur noch bis Sonnenuntergang ist der Rettungshubschrauber am Luftrettungszentrum beim HBK Zwickau im rot-weißem Gewand. Ab morgen, dem 1. Januar, fliegt nicht mehr die DRF die Einsätze bei uns in der Region, sondern der ADAC – MSV berichtete – Für die kommenden acht Jahre wird dann ein gelb-schwarzer Heli auf den Funkrufnamen „Christoph 46“ hören.

Weiterlesen

25 Jahre Christoph 46 am HBK Zwickau

„Leitstelle Zwickau für Christoph 46 kommen!“ So oder so ähnlich klingt es seit nun mehr 25 Jahren im Funk des Rettungsdienstes. Hinter dem Namen Christoph 46 versteckt sich hierbei der Rettungshubschrauber der DRF Luftrettung, stationiert am Heinrich-Braun-Krankenhaus Zwickau. Besetzt mit einem Piloten, einem Notartzt und HEMS Crew Member startet der Hubschrauber jeden Tag ab dem Sonnenaufgang, frühestens 7 Uhr,  zu Rettungs- oder Verlegungsflügen – auch ins Vogtland.

Weiterlesen