H5N8-Virus auch in Reichenbach / Vogtl. festgestellt

Nach dem ersten H5N8-Fall in Oelsnitz / Vogtl. wurde der Virus nun auch in Reichenbach / Vogtl. nachgewiesen, wie das Landratsamt informiert. Wie auch schon im ersten Fall ist der Wirt eine tote Wildgans. Auch wurde ein Sperr- sowie Beobachtungsgebiet eingerichtet. Dies geht aus einem Schreiben des LRA hervor, welches der Redaktion vorliegt.

Weiterlesen