Freistaat Sachsen will Polizei und Rettungsdienst besser schützen

Eine nun beschlossene Initiative des Freistaates soll den Schutz von Polizeibeamten und Mitarbeitern des Rettungsdienstes verbessern. Hierbei plant man höhere Strafen für Gewaltakte gegen Angehörige der beiden Berufsgruppen. Diese sollen zukünftig mindestens mit sechs Monaten Freiheitsstrafe geahndet werden.

Weiterlesen