Dorfstadt: Gülleanhänger umgekippt

20.000 Euro Schaden und 18.000 Liter ausgelaufene Gülle sind das Ergebnis eines Unfalls am gestrigen Nachmittag. So befuhr kurz nach 14 Uhr ein 21-jähriger mit seinem Traktor der Marke Fendt die Reumtengrüner Hauptstraße in Richtung Reumtengrün. Dabei geriet er auf das Bankett, welches nachgab, worauf der Güllehänger umkippte und leer lief. Die ausgelaufene Gülle verteilte sich dabei in einem angrenzenden Garten.

Weiterlesen

Polizei warnt nochmals vor illegalem Feuerwerk und gibt Tipps

Auch in diesem Jahr warnt die Polizei wieder vor illegalem Feuerwerk, welches besonders gern aus der tschechischen Republik oder Polen in die Bundesrepublik eingeführt wird. Gleichzeitig veröffentlichte man Fotos welche zeigen, was die illegalen Sprengkörper anrichten können.  Diese stammen aus einem Test des LKA Sachsen.

Weiterlesen

Anschlag auf Wohnung von Flüchtlingsfamilie

In Muldenhammer, Ortsteil Tannenbergsthal, kam es in der Nacht zum Sonntag zu einem Anschlag auf die Wohnung einer Flüchtlingsfamilie. Hierbei wurde die Erdgeschosswohnung in der Hammerbrücker Straße zunächst mit Feuerwerkskörpern angegriffen. Danach flog ein Pflasterstein durch eins der geschlossenen Fenster ins Wohnzimmer.

Weiterlesen

Bundespolizei betreibt Prävention – „Finger weg von verbotenen Feuerwerkskörpern“

Unter dem Motto „Finger weg von verbotenen Feuerwerkskörpern“ investiert die Bundespolizei Klingenthal aktuell weiter in die Prävention der Bürger. So brachte man nun an alle relevanten Straßen in die Tschechische Republik entsprechende Plakate an. Diese sollen vor dem Kauf von illegaler Pyrotechnik warnen. Diese Aktion ist ein Teil des entsprechenden Präventionsprojektes, welches auch die kostenfreie Servicenummer 0800 6888000 beinhaltet.

Weiterlesen