Auerbach / Vogtl.: Verkehrsunfall sorgt für Vollsperrung

Am Donnerstagnachmittag kam es auf der alten Rodewischer Straße in Auerbach zu einem schweren Unfall mit zwei Verletzten. Dabei befuhr ein Mini Cooper die Straße aus Rodewisch kommend in Fahrtrichtung Auerbach. Hierbei wurde die Fahrerin anscheinend durch die tiefstehende Sonne geblendet und kam von der Fahrbahn ab. In folge dessen kollidierte das Fahrzeug mit einem Baum und drehte sich. Durch den Aufprall mussten die Kameraden der Feuerwehr Auerbach die Fahrerin mit hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreien. Die Fahrerin wurde per Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen, während eine weitere Verletzte bodengebunden durch den Rettungsdienst in eine umliegende Klinik verbracht wurde.

Foto: David Rötzschke
Foto: David Rötzschke
Foto: David Rötzschke
Foto: David Rötzschke
Foto: David Rötzschke
Foto: David Rötzschke
Weiterlesen

Zwickau: ADAC bereit für Christoph 46

Nur noch bis Sonnenuntergang ist der Rettungshubschrauber am Luftrettungszentrum beim HBK Zwickau im rot-weißem Gewand. Ab morgen, dem 1. Januar, fliegt nicht mehr die DRF die Einsätze bei uns in der Region, sondern der ADAC – MSV berichtete – Für die kommenden acht Jahre wird dann ein gelb-schwarzer Heli auf den Funkrufnamen “Christoph 46” hören.

Weiterlesen

Klingenthal: Kind von Pkw erfasst

Am Montagnachmittag kam es gegen 16:30 Uhr auf der Klingenthaler Kirchstraße zum Verkehrsunfall zwischen einem 13-jährigen Radfahrer und einem Pkw. Die 39-jährige Audi-Fahrerin erfasste den Jungen, worauf hin sich dieser schwere Verletzungen zuzog und mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste. Zudem entstand ein Sachschaden von 600 Euro. Der Verkehrsunfalldienst bittet mögliche Zeugen sich mit dem Revier Reichenbach (03765 500) in Verbindung zu setzen.

Weiterlesen

Auerbach / Vogtl: Schwerer Verkehrsunfall sorgt für Vollsperrung

7 Verletzte, 100.000 Euro Sachschaden und die Vollsperrung sind das Ergebnis eines schweren Verkehrsunfalls in Auerbach. So kam es bereits gegen 17:20 Uhr beim Überholvorgang zur Kollision der drei Fahrzeuge, wobei ein Fahrzeugführer den Gegenverkehr übersehen und somit den Unfall aufgelöst hatte.

Weiterlesen

Auerbach / Vogtl.: Schwerer Verkehrsunfall sorgt für Vollsperrung

Ein schwerer Verkehrsunfall mit Personenschaden sorgte am Donnerstagvormittag in Auerbach / Vogtl. für eine Vollsperrung der B169. Hierbei kollidierte eine Fußgängerin aus bisher noch unbekannter Ursache mit einem LKW, welcher in Fahrtrichtung Falkenstein unterwegs war.

Weiterlesen

25 Jahre Christoph 46 am HBK Zwickau

“Leitstelle Zwickau für Christoph 46 kommen!” So oder so ähnlich klingt es seit nun mehr 25 Jahren im Funk des Rettungsdienstes. Hinter dem Namen Christoph 46 versteckt sich hierbei der Rettungshubschrauber der DRF Luftrettung, stationiert am Heinrich-Braun-Krankenhaus Zwickau. Besetzt mit einem Piloten, einem Notartzt und HEMS Crew Member startet der Hubschrauber jeden Tag ab dem Sonnenaufgang, frühestens 7 Uhr,  zu Rettungs- oder Verlegungsflügen – auch ins Vogtland.

Weiterlesen

Christoph 46 bei schweren Verkehrsunfall in Falkenstein / Vogtl.

Gegen 10:15 wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Neustadt, Falkenstein und Schönau zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Oelsnitzer Straße zwischen Neustadt und Falkenstein alarmiert.

Weiterlesen