Plauen: Bombenfund in Bismarckstraße

Bei Erdarbeiten zwischen Fußweg und Fahrbahn wurde heute in der Bismarckstraße ein Bombenfragment gefunden. Der der Kampfmittelbeseitigungsdienst wurde umgehend hinzugezogen. Die Experten bestätigten den Fund: Eine 250 Kilo-Bombe, von der aber nur noch ein Drittel vorhanden ist. Der Zünder ist allerdings noch intakt. “Damit entspricht die Bombe in ihrer Sprengkraft einer 50-Kilo-Bombe”, informiert Anja Ullmann, Fachbereichsleiterin Sicherheit und Ordnung der Stadt Plauen.

Weiterlesen