NATO-Übung »US DEFENDER Europe 2020« führt auch durchs Vogtland

Die NATO führt im Zeitraum Januar bis September 2020 ihre militärische Übung »US DEFENDER Europe 2020« durch. Im Zuge der Übung werden etwa 37.000 NATO-Streitkräfte aus den USA und Westeuropa, unter anderem durch Sachsen in das Baltikum verlegt. Die Truppenverlegungen und Transporte beginnen bereits im Januar dieses Jahres. Sachsen wird hiervon zunächst von Ende März bis Ende April betroffen sein. Nach Durchführung der Übung ist geplant, die Rückverlegung und Nachbereitung im Zeitraum Ende Mai bis September 2020 durchzuführen.

Weiterlesen