Auerbach / Vogtl.: Vorfahrtsmissachtung führt zu Unfall

An der Kreuzung Kaiserstraße – Falkensteiner Straße kam es heute im Tagesverlauf zu einem Verkehrsunfall auf Grund eines Vorfahrtsfehlers. Vorangegangen war hierbei überhöhte Geschwindigkeit von Seiten des schwarzen Peugeot, wie sich im Verlauf der Unfallaufnahme herausstellte. Die Fahrerin des silbernen Ford Ka wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Da beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren, mussten diese abgeschleppt werden. Wegen auslaufender Betriebsmittel zog man zudem die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Auerbach hinzu.

Weiterlesen

Auerbach / Vogtl: Schwerer Verkehrsunfall sorgt für Vollsperrung

7 Verletzte, 100.000 Euro Sachschaden und die Vollsperrung sind das Ergebnis eines schweren Verkehrsunfalls in Auerbach. So kam es bereits gegen 17:20 Uhr beim Überholvorgang zur Kollision der drei Fahrzeuge, wobei ein Fahrzeugführer den Gegenverkehr übersehen und somit den Unfall aufgelöst hatte.

Weiterlesen

Auerbach / Vogtl.: Überfall auf Spielothek

Am Mittwoch kam es in den Abendstunden zum Überfall auf eine Auerbacher Spielothek. Hierbei nährte sich ein unbekannter, männlicher Täter dem 57-jährigen Angestellten von hinten und brachte diesen zu Boden. Danach entnahm er aus der Kasse einen dreistelligen Geldbetrag und flüchtete zu Fuß. Trotz einer sofortigen Tatortbereichsfahndung sowie einem Fährtenhund konnte keine Spur zum Täter festgestellt werden. Der 57-jährige kam bei der Attacke auf ihm mit dem Schrecken davon.

Weiterlesen

Auerbach: Tödlicher Verkehrsunfall – Zeugen gesucht

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am Nachmittag gegen 15 Uhr auf der Auerbacher Eisenbahnstraße. Hierbei überrollte ein 25-jähriger mit seinem Renault-Transporter eine 26-jährige Frau, welche sich hinter dem Fahrzeug im nicht sichtbaren Bereich stand. Die Verletzungen war so schwer, dass die junge Frau noch am Unfallort verstarb.

Weiterlesen

Rodewisch: Tatverdächtiger zu Bränden ermittelt

Die Kriminalpolizei Plauen ermittelt aktuell gegen 27-jährigen Plauener. Der Vorwurf: Brandstiftung. So soll der Beschuldigte im letzten halben Jahr in Auerbach / Vogtl. fünfmal und in Rodewisch einmal Feuer gelegt zu haben. Betroffen waren hierbei vier Papiertonnen und ein Kleintransporter.

Weiterlesen

Auerbach / Vogtl.: Diebstahl von einer Baustelle

Am Montag kam es in der Zeit zwischen 12:30 Uhr und 13 Uhr auf einer Baustelle in der Auerbacher Humboldtstraße zu einem Diebstahl, bei dem mehrere hochwertige Werkzeuge entwendet wurden. Hierbei handelt es such unter anderem um einen Akku-Schlagbohrer und -schrauber in der Farbe blau. Der Gesamtschaden beträgt etwa 2500 Euro. Zeugenhinweise nimmt hierzu das Revier Auerbach / Vogtl. unter der Telefonnummer 03744 2550 entgegen.

Weiterlesen

Auerbach / Vogtl.: Mord an Rentner möglicherweise aufgeklärt

Der im Juli verübte Mord am Auerbacher Rentner Frank T. scheint aufgeklärt. So konnten die an der Tatwaffe, einem Messer, Fingerabdrücke und DNA-Spuren gesichert werden, welche anfangs niemand zugeordnet werden konnten. Auch ein zwischenzeitlich veröffentlichtes Phantombild führte die Ermittler der Kripo ins Leere.

Weiterlesen

Auerbach / Vogtl: Staatsanwaltschaft Zwickau belohnt Hinweise mit bis zu 5000 Euro

Noch immer beschäftigt das ungeklärte Tötungsdelikt an dem 72-jährigen Rentner Frank Tiepner aus Auerbach / Vogtl. die Kriminalpolizei Zwickau. Hierbei bittet die zuständige Mordkommission nun nochmals um Hinweise, welche zur Ergreifung des Täters führen. Ebenfalls setzt die zuständige Staatsanwaltschaft Zwickau 5000 Euro Belohnung* zur Ergreifung des oder der Täter aus.

Weiterlesen