Plauen: Streit in Gemeinschaftsunterkunft endet mit Polizeieinsatz

In einer Gemeinschaftsunterkunft in der August-Bebel-Straße in Plauen kam es am Dienstagabend zu einer Auseinandersetzung. Hierbei kam es zwischen zwei afghanischen Asylbewerbern unter erheblichen Alkoholeinfluss zum Streit, wobei der Auslöser unbekannt ist. Einer der beiden Streithähne verletzte sein Gegenüber dabei mit einem Messer. Das Opfer musste sich nach dem Vorfall ambulant behandeln lassen. Lebensgefahr bestand nicht.

Weiterlesen

Demonstration vor Plauener Asylbewerberheim

Am 26. September 2015 fand vor dem Asylbewerberheim in der Plauener Kasernenstraße zu einer Demonstration vor dem örtlichen Asylbewerberheim. Diese wurde von der Gruppierung “Der Dritte Weg” angemeldet und durchführt, welche dem rechten Spektrum zugeordnet wird. Diese demonstrierte hierfür, dass deutsche Opfer von Gewalt durch Ausländer nicht vergessen werden.

Weiterlesen