Klingenthal: Kind von Pkw erfasst

Am Montagnachmittag kam es gegen 16:30 Uhr auf der Klingenthaler Kirchstraße zum Verkehrsunfall zwischen einem 13-jährigen Radfahrer und einem Pkw. Die 39-jährige Audi-Fahrerin erfasste den Jungen, worauf hin sich dieser schwere Verletzungen zuzog und mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste. Zudem entstand ein Sachschaden von 600 Euro. Der Verkehrsunfalldienst bittet mögliche Zeugen sich mit dem Revier Reichenbach (03765 500) in Verbindung zu setzen.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeidirektion Zwickau.

Bjørn Max Wagener

Freier Journalist • BOS-Reporter • Gründer von Vogtland Blitzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.