Plauen: Randalierer suchen Friedhof heim

Pietätlose Randalierer verwüsteten in der Osterwoche den Friedhof II am Plauener Preiselpöhl.

Wie die Polizei mitteilte, suchten die Täter den Gedenkort in der vergangenen Woche zwischen Dienstag, 10:00 Uhr und Donnerstag 16:00 Uhr auf. Sie stießen Grabsteine um, beschädigten Grabtafeln und Umrandungen sowie mehrere Bäume und Büsche. Dieses unwürdige Verhalten der Gauner gipfelte im Diebstahl einer Informationstafel im Wert von 50 Euro.

Der gesamte Sachschaden beläuft sich auf gut 900€.

Die Polizei Plauen sucht nun nach Zeugen des Vorfalls und bittet nach Hinweisen zum Verbleib des Diebesgutes. Telefon: 03741-140.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeidirektion Zwickau.

Enrico Busch

angehender Notfallsanitäter | Hobbyjournalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.