Gefahrgut-Lkw im Steinbruch Reimersgrün verunglückt

Im Steinbruch Reimersgrün kam es am Montagmorgen zu einem Gefahrgutunfall. Hierbei kippte ein LKW mit etwa drei Tonnen drei Tonnen Ammoniumnitrat und kleine Mengen weiterer Substanzen – vermutlich auf Grund von Glätte – um. Der größte Teil konnte nach aktuellen Informationen fachgerecht entsorgt werden. Durch die Zusammenarbeit von rund 50 Kameraden der Feuerwehr und einer Bergungsfirma soll vom Unfall keine Gefährdung der Bevölkerung ausgehen.

 

Bjørn Max Wagener

Freier Journalist • BOS-Reporter • Gründer von Vogtland Blitzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.