Plauen: Lkw-Unfall sorgt für Vollsperrung

Am Montag kam es gegen 10:20 Uhr auf der Wiesenstraße Ecke Böhlerstraße zur Kollision zweier Lkw. Hierbei missachtete ein 51-jähriger das Rotlicht der Lichtzeichenanlage, worauf es beim Überqueren der Böhlerstraße zum Zusammenstoß mit dem Lkw eines 53-jährigen kam, welcher eingeklemmt wurde. Auf Grund seiner Verletzungen musste er stationär im Krankenhaus aufgenommen werden.

Da die beiden Unfallfahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren, mussten diese abgeschleppt werden. Durch die Feuerwehr wurden neben der Befreiung des Unfallopfers die auslaufenden Betriebsmittel gebunden und beseitigt. Der Sachschaden liegt bei rund 100.000 Euro.

Bjørn Max Wagener

Freier Journalist • BOS-Reporter • Gründer von Vogtland Blitzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.