Plauen: Ehepaar tot aufgefunden

Update 17.10.2017:

Wie die Staatsanwaltschaft inzwischen mitgeteilt hat, handelte es sich um einen Familendrama, bei der der 79-jährige seine zwei Jahre jüngere Frau erdrosselte und darauf hin versuchte sich selbst zu suizdieren, worauf er sechs Meter vom Balkon stürzte.

Originalartikel:

Am Samstagmorgen wurde hinter einem Mehrfamilienhaus in der Beyerstraße ein schwer verletzter Mann aufgefunden. Trotz der schnellen Verbringung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus erlag der 79-jährige kurz darauf seinen Verletzungen. In der Wohnung des Verstorbenen fanden Polizeibeamte kurze Zeit später die Leiche der 77-jährigen Ehefrau. Aktuell gibt es noch keine Hinweise auf ein mögliches Tatmotiv. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeidirektion Zwickau.

Bjørn Max Wagener

Freier Journalist • BOS-Reporter • Gründer von Vogtland Blitzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.