Tirschendorf: Verkehrsunfall mit LKWs

Gegen 13 Uhr wurden heute die Einsatzkräfte der Feuerwehren zusammen mit der Polizei sowie dem Rettungsdienst auf die S302 in der Ortslage Tirschendorf alarmiert. Hierbei kam es kurz nach dem Ortseingang in Richtung Schöneck / Vogtl. zum Zusammenstoß zweier LKWs. In folge dessen wurde auch ein PKW in den Unfall verwickelt. Einer der beiden LKWs stürzte in Folge der Kollision die Böschung hinab, wo er auf der Seite zum liegen kam.

Wie es zum Unfall kam, müssen nun die polizeilichen Ermittlungen klären. Zu Verletzungen der Unfallbeteiligten gibt es bisher keine Informationen.

Update 02.09.2017:

Wie die Polizei inzwischen mitteilte, wurden die drei Unfallbeteiligten (30, 34, 79 Jahre) alle leicht verletzt. Zusätzlich musste durch das auslaufen von rund 200 Litern Diesel vor Ort Erdreich abgetragen werden um eine Kontamination des Grundwassers zu verhindern. Gegen 22 Uhr konnte die Vollsperrung dann aufgehoben werden. Der Sachschaden schlägt mit rund 100.000 Euro zu Buche.

Bjørn Max Wagener

Freier Journalist • BOS-Reporter • Gründer von Vogtland Blitzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.