Plauen: Suche nach vermisster Person

Update 18.9.2017:

Der vermisste 65-jährige Ferenc B. wurde am Sonntagnachmittag durch Spaziergänger leblos in Möschwitz, unweit der dortigen Kläranlage, in einem Waldstück gefunden. Hinweise auf eine Straftat gibt es derzeit nicht.

Originalartikel:

Bereits seit dem 9. September wird der 65-jährige Fernec B. aus Plauen vermisst. Gesehen wurde er zuletzt in der Reißiger Vorstadt. Er ist ca. 165 Zentimeter groß, von hagerer Gestalt und hat kurze grau melierte Haare. Auffällig ist sein gekrümmter Gang und ein künstlicher Luftröhrenausgang im Bereich des Kehlkopfes. Bekleidet ist der Vermisste vermutlich mit einer hellblauen Jeans und einer dunkelblauen Strickjacke. Der 65-Jährige ist auf medizinische Versorgung angewiesen.

Hinweise zum Verbleib des Vermissten nimmt das Revier Plauen (03741 140) oder jede andere Dienststelle entgegen.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeidirektion Zwickau.

Bjørn Max Wagener

Freier Journalist • BOS-Reporter • Gründer von Vogtland Blitzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.