Unwetter sorgt für zahlreiche Behinderungen im Vogtland

Das zwischenzeitlich mit der Stufe 3 vom Deutschen Wetterdienst gemeldete Unwetter sorgte im Vogtlandkreis stellenweise für starke Behinderungen. So kam es neben einigen umgestürzten Bäumen auch zu herausgespülten Gullideckeln und vollgelaufenen Kellern, welche die Kameraden der Feuerwehren im Landkreis in Atem hielten. Zudem kam es in Pausa in Folge eines Blitzschlages zum Brand eines Schuppens.

Zu Personenschäden kam es nach bisherigen Erkenntnissen nicht. Über die Höhe aller Sachschäden liegen ebenfalls noch keine Informationen vor.

Bjørn Max Wagener

Freier Journalist • BOS-Reporter • Gründer von Vogtland Blitzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.