Schöneck: Person bei Pkw-Unfall eingeklemmt

Update 14:17 Uhr:

Wie die Polizei inzwischen mitteilte, verstarb der Fahrzeugführer noch am Unfallort, während der 29-jährige Beifahrer schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

Originalmeldung:

Auf der S301 kam es am morgen gegen 04:35 zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Personen. Der Fahrer des Fahrzeuges hatte nach aktuellen Informationen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, worauf dieses im Wald landete. Der Fahrzeugführer wurde dabei eingeklemmt und musste durch die eingesetzten Kräfte der Feuerwehr befreit werden. Der Beifahrer hingegen konnte sich selbst aus dem Fahrzeug retten. Über die Höhe des Sachschadens ist indes noch nichts bekannt. Bis 08:30 war die Straße voll gesperrt.

Eingesetzte Kräfte:

  • KdoW, GW-N, TLF 3000, MTW, GW-L2 (Freiwillige Feuerwehr Schöneck)
  • FFW Markneukirchen
  • Rettungsdienst / (RTW / NEF)
  • Polizei

Bjørn Max Wagener

Freier Journalist • BOS-Reporter • Gründer von Vogtland Blitzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.