Schnarrtanne: Versuchte Brandstiftung im Wald

Am Sonntag kam es gegen 10:15 Uhr zu einer versuchten Brandstiftung in einem dortigen Waldstück an der Rützengrüner Straße. Durch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Vogelsgrün konnten bei der Lageerkundung dabei mehrere Glutnester festgestellt werden, welche aber noch vor der Entstehung von Sachschäden gelöscht werden konnten.

Das Revier Auerbach / Vogtl. (03744 2550) bittet nun um Zeugenhinweise.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeidirektion Zwickau.

Bjørn Max Wagener

Freier Journalist • BOS-Reporter • Gründer von Vogtland Blitzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.