Plauen: Versuchter Raub

Am Mittwoch forderten gegen 22:30 Uhr bisher zwei Unbekannte auf der Dürerstraße von einem 32-jährigen dessen Handy. Dabei bedrohte man den Geschädigten mit einem Messer, welcher dabei aber nicht verletzt wurde. So konnte er samt seinem Telefon flüchten. Im Rahmen einer Tatortsbereichsfahndung konnten leider keine Täter festgestellt werden.

1. Täter:
– ca. 170 Zentimeter groß
– kurzes schwarzes Haar
– bekleidet mit einem schwarzen T-Shirt und einer langen Hose

2. Täter:
– braunes kurzes Haar, trug einen Kinnbart
– etwas kleiner als 170 Zentimeter
– bekleidet mit brauner Jacke und blauen Jeans.

Hinweise nimmt das Revier Plauen, 03741 140, entgegen.

Bjørn Max Wagener

Freier Journalist • BOS-Reporter • Gründer von Vogtland Blitzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.