Plauen: Fahrzeuge in Brand gesteckt

In den Mittwochmorgenstunden kam es im Stadtgebiet zu gleich zwei Brandstiftungen an Pkws. So wurde gegen 03:40 Uhr in der Rähnisstraße zum Brand eines VW Golf festgestellt, welcher durch eine Zeugin gelöscht werden konnte. Etwa 20 Minuten später kam es in der angrenzenden Eugen-Fritsch-Straße zum Brand eines VW Passat.

Hierbei kam die Berufsfeuerwehr Plauen zum Einsatz. Am Fahrzeug entstand beim Brand Totalschaden. Zur Untersuchung stellten Beamte des Reviers Plauen beide Fahrzeuge sicher. Hinweise nimmt man unter 03741 140 entgegen.

Bjørn Max Wagener

Freier Journalist • BOS-Reporter • Gründer von Vogtland Blitzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.