Tirschendorf : GFG stellt Audi A5 sicher und nimmt Pole in Haft

In Tirschendorf kontrollierten Beamte der Gemeinsamen Fahndungsgruppe, kurz GFG, einen Audi A5 samt Fahrer. Hierbei kam schnell ans Licht, dass das Fahrzeug in Baden-Württemberg gestohlen worden war. Der 39-jährige Fahrer wurde auf Grund entsprechender Spuren am Fahrzeug vorläufig wegen besonders schweren Diebstahls in Haft genommen.

Foto: Bundespolizeiinspektion Klingenthal

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Bundespolizeiinspektion Klingenthal.

Bjørn Max Wagener

Freier Journalist • BOS-Reporter • Gründer von Vogtland Blitzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.