Klingenthal: Frontalzusammenstoß geht glimpflich aus

Am Dienstagnachmittag kam es auf dem Klingenthaler Staffelweg zu einem wetterbedingten Verkehrsunfall. Hierbei befuhr ein 75-jähriger die Straße in Fahrtrichtung Aschberg, als er durch Schneematsch in einer Kurve die Kontrolle verlor und gegen ein entgegenkommendes Fahrzeug prallte. Der Unfallfahrer zog sich dann beim öffnen der Tür leichte Verletzungen am Arm zu. Sonst blieben beide Fahrer unverletzt. Es entstand allerdings Sachschaden in Höhe von 21.000 Euro.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeidirektion Zwickau.

Bjørn Max Wagener

Freier Journalist • BOS-Reporter • Gründer von Vogtland Blitzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.