Plauen: Sperrung der Bahnlinie Plauen – Hof

Update 21:09 Uhr:

Wie man inzwischen mitteilt, wurde ein Mann aus bisher noch ungeklärter Ursache von einer Vogtlandbahn erfasst und tödlich verletzt. Die Reisenden konnten ihre Fahrt nach rund zwei Stunden bis zum oberen Bahnhof in Plauen fortsetzen. Die Ermittlungen zur Unfallursache hat die Bundespolizei übernommen.

Originalartikel

Aktuell kommt es auf der Bahnlinie zwischen Hof und Plauen zu einer Vollsperrung. Nach aktuellen Informationen kam es im Gleisbereich zu einem Unfall mit Personenschaden. Kräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst sind aktuell im Einsatz.

Hierdurch kommt es auch für den Straßenverkehr rund um die Unfallstelle zu Behinderungen. Die Straße „Am Stadtwald“ wurde indes komplett gesperrt.

Bjørn Max Wagener

Freier Journalist • BOS-Reporter • Gründer von Vogtland Blitzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.