Voigtsgrün: Zwei Schwerverletzte Krad-Fahrer nach Kollision

Am Mittwoch gegen 12 Uhr ereignete sich auf der K7814 in der Ortslage Voigtsgrün ein Verkehrsunfall mit zwei Krad-Fahrern. Aus bisher noch ungeklärter Ursache kollidierte hierbei ein 17-jähriger Simson-Fahrer welcher in Richtung Möschwitz unterwegs war, kurz nach dem Ortsausgang Voigtsgrün mit einem 55-jährigen. Durch die Kollision verletzten sich beide Fahrer schwer und mussten durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht werden. Zur genauen Höhe des Sachschadens kann man aber aktuell noch keine Aussage treffen.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeidirektion Zwickau.

Bjørn Max Wagener

Freier Journalist • BOS-Reporter • Gründer von Vogtland Blitzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.