Plauen: Zeugen nach Körperverletzung gesucht

Gegen 19:30 Uhr kam es in Plauen auf dem Postplatz zu einer Auseinandersetzung mehrerer Personen. Hierbei wurde ein 24-jähriger Iraker, nach derzeitigen Erkenntnissen, von zwei unbekannten ausländischen Personen und einem Deutschen geschlagen. In folge dessen musste sich das Opfer einer ambulanten Behandlung unterziehen. Die Tatverdächtigen entfernten sich indes in Richtung Bahnhofstraße. Bekleidet waren beide mit Pullovern – einer gelb, der andere blau. Hinweise hierzu nimmt das Revier Plauen unter der Telefonnummer 03741 140 entgegen.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeidirektion Zwickau.

Bjørn Max Wagener

Freier Journalist • BOS-Reporter • Gründer von Vogtland Blitzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.