Auerbach / Vogtl.: Autodieb flüchtet vor Polizei

In der Nacht zu Dienstag flüchtete ein bisher unbekannter Täter mit einem gestohlenen Mitsubishi Colt. Dieser sollte in Auerbach / Vogtl. auf der oberen Bahnhofstraße einer Kontrolle unterzogen werden. Den Angaben der Polizei zur Folge saß ebenfalls noch eine Frau mit im Fahrzeug. Durch eine Abfrage im polizeilichen Fahndungssystem stellte sich zudem heraus, dass der PKW am Montagmittag in Falkenstein gestohlen wurde.

Die Beamten konnten den PKW über Eich und Treuen bis Oberlauterbach verfolgen. Dort verlor sich dann die Spur. Aus diesem Grund sucht das Polizeirevier Auerbach / Vogtl. (03744 2550) nun nach Zeugen, welche Hinweise geben können. Ermittelt wird laut den Beamten nun wegen besonders gefährdender und rücksichtsloser Fahrweise und überhöhter Geschwindigkeit.

Bjørn Max Wagener

Freier Journalist • BOS-Reporter • Gründer von Vogtland Blitzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.