Adorf: Vier Verletzte bei Verkehrsunfall

Zwei Leicht- sowie zwei Schwerverletzte und 10.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der B92 in Adorf. Hierbei beabsichtigte ein 71-jähriger mit seinem Mercedes Benz von der Straße “Am Hummelberg” auf die Bundesstraße in Richtung Plauen aufzufahren. Hierbei missachtete er einen Skoda, welcher aus Richtung Plauen unterwegs war.

In Höhe der örtlichen Tankstelle kam es dann zur Kollision mit dem PKW des 19-jährigen. Dieser sowie ein 62-jähriger Beifahrer wurden dabei leicht verletzt. Schwere Verletzungen trugen hingegen eine 47-jährige Fahrzeuginsassin sowie der Mercedes-Fahrer davon. Zur Unfallaufnahme musste die B92 bis etwa 17:30 Uhr vollgesperrt werden.

Bjørn Max Wagener

Freier Journalist • BOS-Reporter • Gründer von Vogtland Blitzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.