Weischlitz: Wohnungsbrand fordert Todesopfer

Zu einem Wohnungsbrand in der Weischlitzer Enders-Dix-Straße wurde gestern gegen 22 Uhr Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst alarmiert. Hierbei drang aus der 4. Etage eines Mehrfamilienhauses starker Qualm. Durch die Feuerwehr wurde die 86-jährige Mieterin auf dem Sofa liegend aufgefunden. Selbst der Notarzt konnte der alten Dame nicht mehr helfen. Sie verstarb trotz medizinischer Versorgung im RTW an den Brandfolgen.

Ursprung des Brandes war die Küche, in der im Bereich des Herds ein Schwelbrand ausgebrochen war. Aktuell ermittelt die Polizei zur Brandursache. Vermutet wird fahrlässige Brandstiftung oder ein technischer Defekt. Im Einsatz waren Kameraden der Berufsfeuerwehr Plauen und der Freiwilligen Feuerwehren Weischlitz, Kürbitz, Oelsnitz, Schwand und Geilsdorf.

Bjørn Max Wagener

Freier Journalist • BOS-Reporter • Gründer von Vogtland Blitzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.