Plauen: Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde in Plauen gegen 23 Uhr ein Ford Focus mit weißer Farbe besprüht. Das in der Röntgenstraße abgestellte Fahrzeug wurde von bisher unbekannten Tätern mit einem Hakenkreuz (ca. 30 x 65 cm) besprüht. Der entstandene Sachschaden liegt hier bei etwa 50 Euro. Weshalb gerade dieses Fahrzeug besprüht wurde, ist noch völlig offen.

Zeugen stellten dabei den Beifahrer aus einem PKW als Täter fest, währenddessen eine Frau am Steuer saß. Beim Tatfahrzeug handelt es sich um einen silbernen Nissan Micra. Nun sucht die Polizei nach Zeugen, welche Hinweise auf die Insassen oder das Fahrzeug liefern können. Diese werden gebeten sich unter 03741 140 zu melden.

Bjørn Max Wagener

Freier Journalist • BOS-Reporter • Gründer von Vogtland Blitzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.