Pöhl: Unfall mit Traktor

Eine durch einen umgestürzten Traktor eingeklemmte Person rief Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in einen Privatwald in der Gemeinde Pöhl auf den Plan. Hierbei versuchte das 60-jährige Opfer einen Baum zu bewegen, in Folge dessen der Traktor umstürzte.

Durch die Feuerwehr musste nun der Traktor gesichert und das Opfer befreit werden. Der Rettungsdienst stellte dann Brüche im Bein- und Beckenbereich fest, was eine Einweisung ins Krankenhaus mit direkter Operation zur Folge hatte.

Bjørn Max Wagener

Freier Journalist • BOS-Reporter • Gründer von Vogtland Blitzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.