Wohnungsbrand in Plauen

Zu einem Wohnungsbrand mussten die Kameraden der Plauener Berufsfeuerwehr heute Nachmittag ausrücken. Hierbei musste mindestens ein Bewohner aus dem Dachgeschoss eines Hauses in der Körnerstraße über die Drehleiter gerettet werden. Wie es dem Bewohner gesundheitlich geht, ist aktuell noch unklar. Ebenfalls kann zur Brandursache und dem Sachschaden aktuell noch keine Aussage getroffen werden.

12369160_715926138542157_1124483765800968808_n
Foto: Privat/VB

Für die Dauer der Rettungs- und Löscharbeiten kam es zur Vollsperrung der Neuendorfer Straße.

Bjørn Max Wagener

Freier Journalist • BOS-Reporter • Gründer von Vogtland Blitzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.