Wintereinbruch sorgt für Behinderungen und Unfälle

Der erneute Wintereinbruch verursachte im Vogtland zahlreiche Behinderungen und Unfälle. So zählte man in der zuständigen Polizeidirektion Zwickau von Mitternacht bis 13 Uhr 47 Unfälle (Vogtland 26), bei denen es nur zu zwei Verletzten kam. Die restlichen Unfälle beschränkten sich glücklicherweise nur auf Sachschäden.

[Best_Wordpress_Gallery id=“2″ gal_title=“Wintereinbruch Vland 15/16″]

Bisher zählen die  Sachschäden eine Höhe von einer niedrigen sechsstelligen Summe, wie man weiterhin mitteilt. Zu größeren Behinderungen kam es vor allen auf der A 72 in beide Richtungen.

Bjørn Max Wagener

Freier Journalist • BOS-Reporter • Gründer von Vogtland Blitzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.