Sturmtief Heini fegt übers Vogtland

Mit dem Heini fegte in der letzten Nacht wieder einmal ein Sturmtief übers Vogtland. Hierbei blieben die Auswirkungen aber relativ übersichtlich. Größtenteils kam es nur zu umgewehten Bäumen, Zäunen und Verkehrszeichen.

Durch aber eben jene Umwehungen kam es zu entsprechenden Behinderungen. Zu menschlichen Schäden kam es nach bisherigen Stand allerdings nicht. Einige Einsätze für die örtlichen Feuerwehren waren allerdings trotzdem eine entsprechende Folge.

Bjørn Max Wagener

Freier Journalist • BOS-Reporter • Gründer von Vogtland Blitzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.