Betrunkene Person in Plauen auf Straße aufgefunden

In der letzten Nacht war es einem aufmerksamen Autofahrer und seinem Beifahrer zu verdanken, dass größere Personenschäden verhindert werden konnten.

So bemerkten die beiden aus Richtung Neuendorf kommenden Personen eine vermeintlich leblose Person auf den Schienen der Straßenbahn im Bereich des Dittrichplatzes. In folge dessen hielten Sie beherzt an und versuchten der betroffenen Person zu helfen.

Bei diesem Versuch stand die angetrunkene Person allerdings auf und versuchte sich in Richtung Neuendorf zu entfernen. Hierbei konnte er allerdings bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden, welche den Mann nach einer Identitätsfeststellung an den Rettungsdienst zur weiteren Behandlung übergab.

Bjørn Max Wagener

Freier Journalist • BOS-Reporter • Gründer von Vogtland Blitzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.