Unfallflucht in Neuensalz

Am Samstagnachmittag wurden auf der B 169 in Höhe der Ortsdurchfahrt Neuensalz mehrere Verkehrsteilnehmer schwer verletzt. Hierbei fuhren die späteren Opfer in einer Gruppe von 6 Motorrädern in Richtung Mechelgrün.

Hinter einer Kuppe tauchte vor der Gruppe allerdings plötzlich ein Traktor mit Anhänger auf. Dieser war an dieser Stelle nur mit Schrittgeschwindigkeit unterwegs. Hier konnten zwar die Führer der Gruppe noch rechtzeitig bremsen, doch drei weitere Fahrer stürzten. Hierbei wurden die zwei 28-jährigen und ein 57-jähriger so schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden mussten.

Der Fahrer des Traktors hingegen entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Aus diesem Grund sucht die Polizei nun Zeugen, welche zur Identität des Fahrers beitragen können. Zuständig ist hierfür der zentrale Unfalldienst in Reichenbach (03765 500).

Der Sachschaden an den Krads liegt bei etwa 12.500 Euro.

Bjørn Max Wagener

Freier Journalist • BOS-Reporter • Gründer von Vogtland Blitzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.