Polizei führt Präventionsveranstaltung Einbruchsschutz in Plauen durch

Am Samstag, dem 10. Oktober führt die Polizei die Präventionsveranstaltung Einbruchsschutz im Bauhaus an der Dresdner Straße in Plauen durch. Diese findet im Rahmen des Rahmenprogramms “Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes” statt.

An erster Stelle steht der Schutz der eigenen vier Wände vor Einbrechern stehen. Hierbei werden Fragen von Bürgern beantwortet und diese auch über gängige Methoden zum Schutz vor Einbrechern informiert. Die Veranstaltung findet in der Zeit von 8 Uhr bis 16 Uhr statt. Unterstützt diese von Matthias König von der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle. Bei Rückfragen können sich interessierte Bürger auch persönlich an Herrn König, Telefon 03744/ 255201 wenden oder per Mail an pbst.pd-z@polizei.sachen.de. Die Internetseite www.k-einbruch.de informiert zusätzlich zur besagten Kampagne.

Bjørn Max Wagener

Freier Journalist • BOS-Reporter • Gründer von Vogtland Blitzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.