Plauen: Zwei Sexualstraftäter gesucht

Auf der Neuendorfer Straße in Plauen kam es im Umfeld des Dittrichplatzes zu einem sexuellen Übergriff auf eine junge Frau. Hierbei sollen sich zwei Männer fremder Nationalität an ihr vergangen haben.

In Folge dessen musste das Opfer in einem Krankenhaus behandelt werden. Die Tat selbst ereignete sich bereits am 6. September 2015 worauf die Behörden zum Schutz des Opfers die Tat bisher nicht an die Öffentlichkeit weiter gaben. Ebenfalls sind die mutmaßlichen Täter bisher immer noch auf freiem Fuß, da man bei den Ermittlungsbehörden keinerlei Gefahr sehe, dass sich diese Tat wiederhole.

Eine genaue Täterbeschreibung wurde allerdings von Seiten der Polizei nicht veröffentlicht. Einzig bekannt ist, dass es sich um Ausländer handelt. Ob es sich um Asylbewerber handelt, kann aktuell noch nicht bestätigt werden.

Bjørn Max Wagener

Freier Journalist • BOS-Reporter • Gründer von Vogtland Blitzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.