Auerbach: VW T5 aus Autohaus gestohlen

In der Zeit zwischen Freitagabend und Montagmorgen haben Diebe unbemerkt einen VW T5 Multivan aus einem Autohaus entwendet. Hierbei entstand ein Schaden von 30.000 Euro, was das Fahrzeug noch wert ist. An dem grauen Fahrzeug waren zum Zeitpunkt des Diebstahls keine Kennzeichen angebracht. Jedoch wurden von zwei PKW, welche ebenfalls zum Verkauf standen entwendet. Die betroffenen Kennzeichen sind V-AM 722 und V-AM 190. Zum aktuellen Zeitpunkt geht die Polizei davon aus, dass ein paar davon am gestohlenen Multivan angebracht sind.

Wer Hinweise zur Tat selbst oder dem Verbleib der Kennzeichen oder gar des Fahrzeuges geben kann, wendet sich bitte an die Kripo Zwickau, Telefon 0375 4284480.

Bjørn Max Wagener

Freier Journalist • BOS-Reporter • Gründer von Vogtland Blitzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.